Pinterest mit wordpress.com verbinden

Diesen Beitrag habe ich von meinem geschätzten Kollegen, Stephan Koß, rebloggt. Nach dem Umzug auf die neue Domain sind derartige Posts leider nicht mehr da. Aber, keine Angst, auch vorher habe nicht ich, sondern Stephan erklärt, wie es geht!

Die Anleitung für WordPress.com findet ihr unter http://linkedinsiders.wordpress.com/2013/05/31/pinterest-mit-wordpress-com-verbinden/!

Da ich inzwischen umgezogen bin, möchte ich euch auch vorstellen, wie ihr sowas mit einem selbst gehosteten WordPress-Blog hinbekommt. Denn was für die .com User relativ einfach gestaltet ist, fehlt für die „Selber-Hoster“ natürlich! Die Erklärung findet ihr unter nun unter http://janesmarketing.de/2013/10/08/wordpress-mit-pinterest-verbinden-teil2/

4 thoughts on “Pinterest mit wordpress.com verbinden

  1. Pingback: Wordpress mit Pinterest verbinden – Teil 2 | JaneSMarketing

Kommentare bitte hier