Schlagwort: Wordpress

Pünktlich zum Wochenende möchte ich heute mal ein paar Sätze für die all diejenigen sagen bzw schreiben, die sich nicht ans Bloggen trauen oder denken, dass SEO/ Social Media zu stark besetzte Felder sind, in die eh keiner mehr „rein passt“. Genau das habe ich am Anfang auch gedacht. Wie soll denn bitte ein normaler […]

Weiterlesen

Das Twitter Timeline Widget? Hierbei handelt es sich nicht gerade um einen selbsterklärenden Begriff, das steht schon mal fest! Bei WordPress gibt es ja bekannterweise eine Menge einzustellen. Hierzu gehören auch die vielen Widgets. Wer jetzt nicht weiß, was damit gemeint ist: Widgets sind so etwas wie kleine Bausteine für einen Blog beziehungsweise eine WordPress-Site. […]

Weiterlesen

Guten Morgen, heute wollen wir uns den Themen Design anpassen, Titelbild erstellen und Menü einrichten widmen. Da das alles eigentlich nicht so viel Zeit frisst, werde ich das zusammen abhandeln. Als erstes müsst ihr euch ein Theme aussuchen, dass euch gefällt und dem Zweck dienlich ist, den ihr so verfolgt. Die Themes findet ihr unter […]

Weiterlesen

Hallöchen, Heute kommen wir also zur About-Page. Ich meine jetzt nicht about.me, dazu kommen wir später, ich meine den „Über mich“ Part auf eurer Website. Das ist enorm wichtig, denn jeder möchte wissen, wer hier eigentlich seine Dienstleistung anbietet und was diese Person qualifiziert. Hier gehören relevante Informationen rein. Ich habe zum Beispiel für den […]

Weiterlesen

Heute widmen wir uns dem Bloggen und der Erstellung eures Blogs. Keine Angst so schwer ist das gar nicht! Also, bevor man überhaupt mit irgendwas beginnt, quasi als allererstes, braucht man ein ungefähres Konzept. Dann noch ein wenig Marketing-Wissen, etwas praktische Erfahrung im Bloggen bzw Texten und das Gespür für den Markt. Nur wenn man […]

Weiterlesen